OB-Kandidatin Beatrice Soltys kommt am 22.08. nach Bebenhausen

Schlagwörter

, , , , , ,

Rathaus Bebenhausen mit EuropafahneDie Fellbacher Baubürgermeisterin Beatrice Soltys ist Kandidatin für die Tübinger OB-Wahl am 19.Oktober und Herausforderin von Oberbürgermeister Boris Palmer.

Am Freitag dem 22. August 2014 um 16 Uhr kommt sie nach Bebenhausen ins Rathaus (Bild rechts) um sich dem amtierenden Ortsvorsteher Wolfgang G. Wettach vorzustellen und von ihm mehr über den Ort Bebenhausen, den kleinsten Teilort auf der grössten Gemarkung, zu erfahren.

Ab 16:30 Uhr gibt es einen kleinen Ortsrundgang, um über die Sonderfälle und Problemlagen in Bebenhausen zu informieren, wo es läuft und wo es hakt – dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder des Ortschaftsrats herzlich eingeladen. Weiterlesen

Jugendfreizeit des Bebenhäuser Vereins – Bericht vom Bergwandern zur Tübinger Hütte 2014

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Datei:Tuebinger Huette im Abendlicht.jpg von Hans Reibold 2007. Lizenz CC-BY-SA-3.0

Die Tübinger Hütte. Bildquelle: Hans Reibold, Wikipedia

Dieses Jahr ist das Sommerferienprogramm des Bebenhäuser Vereins für vier Tage, 4.-7. 8. 2014, zum Bergwandern nach Österreich ins Skigebiet Montafon Silvretta gefahren. Unser erstes Ziel war Partenen, Pension Sonne, und das dortige Mountain Beach Freibad.

Am nächsten Tag sind wir 5 Stunden über ein Joch zur Tübinger Hütte gewandert, die Hälfte davon im Regen. Am dritten Tag führte unser Weg zu einem weiteren Joch an der Schweizer Grenze. Zuletzt sind wir nach Gaschurn gelaufen von wo wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Bebenhausen gefahren sind. Außer den Organisatoren Nina Rilling und Peter Halla, waren noch drei Erwachse und elf Kinder dabei. Weiterlesen

Aus Bebenhausen zur Jagd: Jägerprüfung + Jagdschein 2014/2015-in 3 Monaten

Schlagwörter

, , , ,

Kreisjägervereinigung TübingenDie Kreisjägervereinigung Tübingen e.V. führt in diesem Herbst wieder einen Vorbereitungslehrgang zur Erlangung des Jagdscheines im Februar 2015 durch.

Anmeldung und Info zum Vorbereitungslehrgang als Wochenend-Kompakt-Intensivkurs beginnend ab November 2014 und Prüfung im Februar 2015 ab sofort direkt bei der Kreisjägervereinigung Tübingen. –  Ausbildungsleiter Ulrich Maurer, Email maurerbeb@kabelbw.de .oder auf der homepage der Kreisjägervereinigug TÜ (kjvtü) unter http://www.kjv-tuebingen.de/

Antrittsbesuch der Ersten Bürgermeisterin: Dr. Christine Arbogast in Bebenhausen

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Heute war die neue Erste Bürgermeisterin Tübingens zum Antrittsbesuch beim ‘alten’ amtierenden Ortsvorsteher von Bebenhausen, zum Gespräch im Rathaus und einer Führung durch den Ort, bei dem die Probleme und Themen, von Verkehr bis Denkmalschutz, vom Kinderhaus Waldschule Bebenhausen über die Nutzung der öffentlichen Gebäude, von öffentlichen Wegen auf privatem Grund bis zu Sport- und Spielplätzen besprochen wurden.

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg erweitert kostenloses Angebot – Unter 0800 1017100: Alle Infos zur Müterrente

Schlagwörter

, , ,

Deutsche RentenversicherungAb Montag, 18. August 2014, versendet die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg rund 600.000 Rentenbescheide zur neuen Mütterrente. Darin steht, wie sich das am 1. Juli 2014 in Kraft getretene Rentenpaket auf die Rente konkret auswirkt. In der Regel werden entstandene Nachzahlungen parallel dazu vom Postrentenservice überwiesen.

Die DRV Baden-Württemberg rechnet in diesem Zusammenhang mit einem erhöhten Informationsbedarf der Rentnerinnen und Rentner. Um Fragen rund um den neuen Bescheid zur Mütterrente ohne lange Wartezeiten und direkt beim gesetzlichen Rentenversicherungsträger zu beantworten, richtet die DRV Baden-Württemberg ab 18. August ein neues, kostenloses Servicetelefon für Ratsuchende ein, die speziell Fragen zur Mütterrente haben. Unter der Sonderrufnummer 0800 1017100 sind montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr direkt die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRV Baden-Württemberg am Telefon.

Die häufigsten Fragen und Antworten rund um die neue Mütterrente hat die DRV Baden-Württemberg bereits vorab zusammengestellt: Weiterlesen

Montagsvideo 41 – Erlebnisreich: Bebenhausen – Urach – Kirchheim

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Immer wieder am Montag finden Sie hier ein Video aus und über Bebenhausen, den Ort, das Kloster, das Schloss, den historischen Landtag, den umgebenden Schönbuch und mehr…

Video Erlebnisreich: Tübingen-Bebenhausen

Video Erlebnisreich: Tübingen-Bebenhausen. Einfach auf das Bild klicken.

Diesmal den ersten Film einer Reihe “Erlebnisreich” von Sparda-TV, der kommentiert von Janna Almeida von Staatliche Schlösser und Gärten Ansichten und Szenen rund um das mittelalterliche Klosters Bebenhausen und das Schloss, sowie aus den Schlössern Urach und Kirchheim unter Teck zeigt. Weiterlesen

Bebenhäuser Bücher: Sonntagslektüre 06 – Rund um Stuttgart

Schlagwörter

, , , , , ,

In loser Folge, etwa vierzehntägig, gibt es auf http://Bebenhausen.de künftig an Sonntagen die “Sonntagslektüre“: Bebenhäuser Bücher – Bücher aus und über Bebenhausen, das Dorf, das Schloss, das Kloster, den Landtag, den Schönbuch…

Dieses Mal ist es “Rund um Stuttgart”, ein Wanderführer der Reihe “Hikeline” im Verlag Esterbauer, von Sabine Malecha und Joachim Lutz.

Mit Karten in der Auflösung von 1:35.000 enthält dieses Buch 50 Touren mit insgesamt 680km Wanderwegen. “In der sanft hügeligen Umgebung von Stuttgart”, heisst es in der Buchbeschreibung, “lässt es sich herrlich wandern”. Welche andere deutsche Großstadt verfügt über Weinberge, die bis ins Zentrum reichen, oder über Wälder und Parkanlagen so weit das Auge reicht. Es gibt wenige Großstädte, deren einzigartige Lage die Bezeichnung „Stadtlandschaft“ wirklich rechtfertigt – Stuttgart hat sie auf jeden Fall verdient. Im Stadtwald ,dem Schurwald, im Schwäbischen Wald oder im Schönbuch überall wandern Sie durch herrliche Wälder mit einmaligen Ausblicken. Flusstäler wie das Remstal, Bottwartal oder das Neckartal versprechen jede Menge Abwechslung. Und wo viel Wein wächst sind die Menschen auch gesellig. Besenwirtschaften gibt es in Stuttgart und Umgebung gar viele und „g´schwätzt wird do mit jedem!“ Kommen Sie mit auf eine Fuß-Entdeckungsreise in Stuttgart und um Stuttgart herum. Für kulturelle Abwechslung und schöne Besichtigungstouren sorgen imposante Schlösser, Burgen und Klosteranlagen. Letzteres trifft natürlich auch auf Bebenhausen zu.

Weiterlesen

Tagblatt zum Sommerferienprogramm in Bebenhausen: Auch Mönche müssen mal

Schlagwörter

, , , , , ,

Im Schwäbischen Tagblatt findet sich, auch online, ein grosser Artikel mit Bild zum Sommerferienprogramm in Bebenhausen: ‘”Wer vorgestern das Bebenhäuser Kloster besuchte, dem bot sich ein ungewöhnlicher Anblick: Zehn Jungen und Mädchen im Alter von acht bis elf Jahren, die unter dem Motto „Auch Mönche müssen mal“ in braunen Mönchskutten in das Alltagsleben der Zisterzienser geschlüpft waren.”

Die Athmosphäre des Klosterlebens wird lebendig, beim Sommerferienprogramm ebenso wie beim Lesen dieses Artikels von Lisa Hellriegel:

Die Kälte in einem mittelalterlichen Kloster, das nur einen beheizbaren Raum hatte, lässt sich bei schönstem Augustwetter nur schwer nachvollziehen. Dazu braucht es auch noch etwas Fantasie, zu der die Teilnehmer des Tübinger Sommerferienprogramms sanft angeleitet wurden. Sechs Stunden lang versetzten die Veranstalter der Klosterführung für Kinder die angemeldeten Jungen und Mädchen spielerisch in den typischen Alltag von mittelalterlichen Mönchen. (…) Da die echten Zisterzienser-Mönche sich selbst als Reform-Benediktiner sahen, die sich auf die Ordensregeln rückbesinnen wollten, so Schlossführerin Miriam Lubberger, lebten sie streng danach. So war ihnen beispielsweise Sprechen und der Verzehr von vierbeinigen Tieren verboten.

Das konnte auch selbst praktisch ausprobiert werden, was gar nicht so einfach ist, wenn man nicht jahrelang in Zeichensprache-Signalen geübt ist: Wie ein Schweigegelübde sich anfühlt, konnten die Teilnehmer der Führung unterwegs mit Pantomime-Einlagen ausprobieren. Wie geht feiern ohne Worte? Oder Zwiebel schneiden? Solche Aufgaben sollten die Jungen und Mädchen ausprobieren.

Weiterlesen? Auf Tagblatt Online.

Postkarten aus Bebenhausen (40) Vor 50 Jahren: Graue Ansicht aus grauen Zeiten

Schlagwörter

, , , , ,

Aus der Sammlung des Bebenhäusers Heiner Bühler und anderen Quellen werden Sie hier in diesen Wochen jeweils Freitags eine Postkarte mit historischen Ansichten aus und von Bebenhausen finden.

Dieses Schwarzweissbild hat einen Umweg gemacht, weshalb es für kurz nach dem 13.08., dem Tag des Mauerbaus, die richtige Karte zu sein scheint. Wenn die Absenderin sie vor Ort gekauft haben sollte, dann wohl 1960/61 vor dem Mauerbau – denn abgeschickt wurde sie aus (Ost)Berlin in der DDR, geschrieben am 29.09.1964, mit Poststempel wohl vom 03.10.1964, der auf die Ausstellung “Deutschland ist hier. 15 Jahre Deutsche Demokratische Republik” in der Sporthalle der Karl-Marx-Allee in Berlin, vom 15. September bis 8. November 1964 verweist. Vom Osten in Berlin in den Süden des Westens, nach München, wurde diese Karte geschickt… als Dank für ein erhaltenes Hilfspaket. Aus dem Text:

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 4.159 Followern an