Reformationstag, Halloween und Allerheiligen: Ein Herz für Kürbisse?

Schlagwörter

, , ,

Wie schon 2013: Es ist Kürbiszeit. Für die einen, die Evangelischen Christen, ist heute der Reformationstag, für die anderen, die Katholischen Christen, ist es der Abend vor Allerheiligen. Für die Kinder aber, auch in Bebenhausen, ist der Abend vor Allerheiligen, All Hallows’ evening – das Fest Halloween. Da ziehen mehrere Gruppen von Hexen und Geistern, Vampiren und Zauberern. oft lange und liebevoll verkleidet und geschminkt, durch den Ort, klingeln an den Türen und fragen “Süsses oder es gibt Saures!” – als Übersetzung des amerikanischen “Trick or Treat”. (…)

Weiterlesen

Psalter und Harfe spielt auf – Musikgeschichten der Bibel – 11. Bebenhäuser Bibellesenacht am 31. Oktober

Schlagwörter

, , , ,

Evangelische Kirchengemeinde BebenhausenUnter dem Motto „Psalter und Harfe spielt auf“ stehen bei der Bibellesenacht in der Bebenhäuser Klosterkirche in diesem Jahr die Musikgeschichten der Bibel im Mittelpunkt. Veranstalter am 31. Oktober (Reformationstag) sind die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Lustnau und Bebenhausen. Musik gehört in der Bibel immer dazu. Sie erscheint in vielerlei Formen und in ganz unter-schiedlichen Zusammenhängen.
Musik ist Ausdruck von Freude, wenn Mirjams Lied vom Auszug aus der Knechtschaft in Ägypten erklingt, Musik hat heilende Kraft, wenn David seine Laute für den schwermütigen König Saul schlägt, Musik hat sogar militärische Funktion, wenn sie die Mauern von Jericho zum Einsturz bringt. Da gibt es die große Sammlung der Psalmen und das „Lied der Lieder“, das Hohelied von der Liebe zwischen Mann und Frau – Poesie, die ihren festen Platz in der Weltliteratur hat. Der Abend gehört jedoch nicht nur Texten über die Musik aus der Bibel, sondern auch der Musik selbst. Begleitet vom Tübinger Instrumentalensemble Chanter mit Harfe, Flöten, Gitarre und Mandoline singt der Bebenhäuser Projektchor unter der Leitung von Judith Looney. Musik wurde auch von dem Reformator Martin Luther hoch geschätzt. Für ihn ist sie „die beste Gottesgabe“, der „beste Trost für einen verstörten Menschen“, eine „Lehrmeisterin, die die Leute gelinder, sanftmütiger und vernünftiger macht.“ Weiterlesen

Sonntags- und Bereitschaftsdienste

Schlagwörter

, ,

Kinderärztliche Notfall-Sprechstunde:

Rufbereitschaft kinderärztlicher Notfalldienst an Feiertagen, Samstagen und Sonntagen 8.00 – 18.00 Uhr, kinderärztliche Notfallsprechstunde von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Praxis des diensthabenden Arztes. Von 20.00 Uhr – 8.00 Uhr übernimmt die Universitätskinderklinik die Versorgung der Notfälle.

Samstag, 1. November und Sonntag, 2. November 2014 in der Praxis Dr. Mayer, Doblerstr. 1, Tel. 920561

Sonntags- und Bereitschaftsdienst der Apotheken:

Samstag, 1. November 2014: Apotheke an der Friedrichstraße, Wöhrdstraße 4, Tel. 32300
Sonntag, 2. November 2014: Stern-Apotheke Tübingen, Ludwigstraße 17, Tel. 31881 Weiterlesen

Postkarten aus Bebenhausen (51) Grüsse nach Holstein

Schlagwörter

, , , ,

Aus der Sammlung des Bebenhäusers Heiner Bühler und anderen Quellen werden Sie hier in diesen Wochen jeweils Freitags eine Postkarte mit historischen Ansichten aus und von Bebenhausen finden.

.Diese Karte wurde am 14. Februar 1932 von Bebenhausen selbst verschickt, an Fräulein Käte Beck im “Gut Marienhof, Padenstedt bei Neumünster in Holstein”. Der Absender sendet vor allem Grüße aus Bebenhausen,

Weiterlesen

Unendliche Geschichte? Altpapier wartet noch immer…

Schlagwörter

, , ,

“Altpapier wartet auf Abholung” schrieb ich am Sonntag. “Lasst das Altpapier stehen”, schrieb Hansjörg Kurz am Montag, “es wird heute oder morgen abgeholt”.

Das wäre gestern gewesen… wo es nicht abgeholt wurde – oder heute… wo es ebenfalls stehen blieb. Weiterlesen

Herbstferien im Stadtmuseum: Müll-Spielzeug und Comics zeichnen

Schlagwörter

, , , , , , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenDienstag, 28. und Mittwoch, 29. Oktober, 9.00 bis 13.00 Uhr
Aus Müll wird Spielzeug

Kinder haben die Möglichkeit, ungewöhnliche Spielzeugkreationen aus Recyclingmaterialien zu erschaffen. Mit der Kunstpädagogin Jördis Drawe vom Kulturgüterschuppen Dusslingen, in Kooperation mit der Hilfsorganisation PLAN.
• Für Kinder ab zehn Jahren
• Kosten für LED-Leuchten und Technik: 10 Euro pro Tag

Comicstrip

Donnerstag, 30. und Freitag, 31. Oktober, 10.00 bis 13.00 Uhr
Comiczeichnen leicht gemacht
Bildergeschichten gibt es schon seit vielen hundert Jahren: im alten Rom, bei den Samurai in Asien oder bei uns im Mittelalter. Heute kennen wir die gemalten Geschichten als Comics oder Mangas. Wir wollen unsere eigene Bildergeschichte erfinden und spannende Erlebnisse, fantastische Märchen oder spannende Weltraumabenteuer erzählen. Alles ist erlaubt! Mit der Museumspädagogin Christiane Bozler.
• Für Kinder ab sechs Jahren
• Kosten für Material: 12 Euro pro Tag

Weiterlesen

Altpapier? Bitte liegen lassen…

Schlagwörter

,

Altpapier wartet auf Abholung. Bild von Wikimedia user Wutsje, CC-BY-SA 3.0

Altpapier wartet auf Abholung. Bild von Wikimedia user Wutsje, CC-BY-SA 3.0

Landkreis Tübingen - AbfallwirtschaftsbetriebMarcus Gaensslen vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen hatte geschrieben, die eigentlich für den 18.10. vorgesehene Abholung des Altpapiers im Oktober würde am Samstag 25. Oktober statfinden. . Das hat offensictlich nicht geklappt. Oder wie der Ortsvorsteher schreibt:

offensichtlich ist bei den Verantwortlichen für die Papiersammlung eine Panne passert. Das Papier soll draußen bleiben und wird heute oder morgen abgeholt.

Heute hat das nicht geklappt. Aber vermutlich morgen?

Heute Nacht Zeitumstellung: Eine Stunde zurück

Schlagwörter

, , ,

“Winter is coming”? Die Winterzeit jedenfalls kommt heute Nacht – eigentlich ist das ja die Normalzeit.

Heute Nacht um 3 Uhr in der Frühe wird die Uhr um eine Stunde zurück gestellt – wir können also in dieser Nacht eine Stunde länger schlafen. Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 4.233 Followern an